Die Kosten

Den Wert eines Geschenkes bestimmt nicht sein Preis. Dennoch wollen Sie zurecht einschätzen können, welche Investition auf Sie zukommt. Da jedes Werk in Art, Aufwand und Umfang einzigartig ist, finden Sie hier die Vorgehensweise und die Berechnungsart für die Kosten Ihrer Biografie:

– Wir besprechen miteinander die Inhalte und Gliederung des Textes.
– Ich interviewe Sie in mindestens 3 bis fünf mehrstündigen Gesprächen,
– Sie geben mir Text- und Bilddokumente, die in ihre Biografie eingearbeitet werden sollen.

Für die Erstellung eines Textes berechne ich 80,- € + 19 % MwSt. pro Seite mit je ca. 1.800 Zeichen. Das sind bei 150 Seiten 12.000,- € + 19 % MwSt.

Für einzuarbeitende Fotos berechne ich 20,- € pro Seite.

Wenn Texte eingearbeitet werden sollen, hängen die Kosten von der Art der Vorlage ab und wie damit zu verfahren ist: Elektronisch bereits erfasste Texte werden wie Fotos berechnet. Andere nach Absprache.

Ich schicke Ihnen jedes Kapitel nach Fertigstellung zur Durchsicht und Korrektur, arbeite Ihre Korrekturen ohne weitere Berechnung ein und stelle etwa alle 30 Seiten eine Zwischenrechnung.

Zu den Interviews können Sie zu mir kommen, ich bin auch bereit zu Ihnen zu kommen und werde dann die Reisekosten und den zusätzlichen Zeitaufwand dafür nach Absprache in Rechnung stellen.

Forschungsrecherchen kann ich an externe Fachleute weiter vergeben. Deren Kosten werden Ihnen mit einem Aufschlag von 5 Prozent weiter berechnet.

Auf Wunsch organisiere ich abschließend ohne weitere Berechnung den Druck Ihrer Biografie in Absprache mit Ihnen und Ihren Wünschen mit bewährten Druckereien.

Für den Druck hole ich verschiedene Kostenvoranschläge ein und Sie entscheiden sich dann für die von Ihnen bevorzugte Variante. Die Abrechnung darüber erfolgt dann direkt zwischen Ihnen und der Druckerei oder dem Verlag.